Wir verwenden Cookies, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern und uns die Verbesserung unserer Websites zu erleichtern.Wenn Sie unsere Website weiterhin verwenden, erklären Sie sich mit der Verwendung solcher Cookies einverstanden. Für weitere Informationenklicken: Datenschutz und Cookies.
akzeptieren
Turkmen Yomud Original
Früher Nächster

Die Wahrnehmung von Farben abhängig von dem Winkel man es sehen

Turkmen Yomud Original

Art:Turcoman
Herstellung:Handgeknüpft
Länge:308 cm.
Breite:200 cm.
Dicke:6 mm.
Knüpfdichte:360.000 Knoten pro m² ca.
Ursprung:Persien, Iran
Alter:50-100 jahre
Erhaltungszustand:Perfekt
Flor:Wolle
Kette:Wolle
Größe (rechteckig)200x300cm

Anzahl auf Lager: nur 1 auf Lager

Verfügbarkeitsdatum:

€ 6.240

  • 200-210

Im XIX Jahrhundert war der Stamm der Tekke der wichtigste Stamm unter den Nomaden TÜrkmenenvölker,welche die Gegend zwischen dem Kaaspischem Meer und dem Amu-Daria Fluss besiedelten. das sich wiederholende geometrische Motiv, das den gesamten Fond der Teppiche dekoriert ist ein Gül, dieses Motiv wird von allen Túrkemenen Stämmen auf unterschiedliche Art interpretiert und  grafisch dargestellt. An der Form des Güls unterscheidet man von welchem Stamm der Teppich geknüpft worden ist. Die verschiedenen Stämmen waren die Tekke, die Yomud, die Gozel Ayad, Die Djafarbay oder die Göklan.  Wer Besitzer von so einem altem Stück ist, kann sich als Kenner schätzen. Die ehemaligen Knotenpunkte von Bokhara und Samarkand waren jahrzehntelang die zentralen Städten auf der Seidenstrasse.*Die neuen Produktinen die unter dem Namen Turkmen Boukara laufen und meistens aus Afghanistan stammen, haben mit diesen alten individuellen Stücken nichts zu tun und werden auf dem Markt sehr billig angeboten.

Top