Wir verwenden Cookies, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern und uns die Verbesserung unserer Websites zu erleichtern.Wenn Sie unsere Website weiterhin verwenden, erklären Sie sich mit der Verwendung solcher Cookies einverstanden. Für weitere Informationenklicken: Datenschutz und Cookies.
akzeptieren
Sale!
Bidjar
Früher Nächster

Die Wahrnehmung von Farben abhängig von dem Winkel man es sehen

Bidjar Halwai

Art:Bidjar
Herstellung:Handgeknüpft
Länge:234 cm.
Breite:144 cm.
Dicke:9 mm.
Knüpfdichte:490.000 Knoten pro m² ca.
Ursprung:Persien, Iran
Alter:20-50 jahre neuwertig
Flor:Wolle
Kette:Baumwolle
Größe (rechteckig)140x200cm / 150x200cm

Anzahl auf Lager: nur 1 auf Lager

Verfügbarkeitsdatum:

€ 12.231

  • 140-150

Es handelt sich da um den legendären “Stahlteppich ”, bekannt für seine aussergewöhnliche Strapazierfähigkeit, seinen dichten Flor, seine hervorragende fetthaltige Wolle; es werden nasse Wollfäden in einem türkischen Doppelknoten (Gördes Knoten) verarbeitet und mit Hilfe eines Stahlkamms dicht aneinander geschlagen, diese aufwendige Verarbeitung ergibt einen sehr dichten Flor, deren Oberfläche praktisch wasserundurchlässig ist. dieser Teppiche werden in der nordwestlichen Gegend von Kermanschah geknüpft, einer schwerzugängigen bergigen Gegend, wo mehrheitlich eine kurdische Bevölkerung ansässig ist , Der Grossdistrikt Bidjar ist das Zentrum; die umliegenden Dörfer, wie z. B. Tekab, wo sehr feine Stücke geknüpft werden oder Zandjan, wo neuere kommerziell orientierterte Stücke produziert werden, fallen auch unter der Bezeichnung Bidjar. Das Herati Motiv bildet das häufigste Muster für die Vorlage, mit oder ohne Raute, ein florales Muster ist seltener. Das polychrom diskret gehaltene Kolorit macht aus dem Bidjar einen ruhigen Teppich, der zu jeder Enrichtung passt.

Top